Erwachsenenschule
Zell am Ziller

Frühjahrsprogramm 2022 !

Kurskosten werden Vorort bei Kursbeginn in bar kassiert.

Bitte bei den Turnkursen eigene Turnmatten mitbringen!

aktuelle Covid 19-Bestimmungen: 3 G – Regel ab 19.2.2022 gültig

  • Achten Sie auf die derzeitig gültigen Abstandsregeln.
  • Tragen Sie beim Betreten und im Innenbereich außerhalb des Kursraums einen Mund-Nasenschutz.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich nach dem Ankommen die Hände. (Möglichkeit zur Handhygiene ist vor Ort gegeben.)
  • Pflegen Sie eine entsprechende Atemhygiene.
  • Bei Krankheitssymptomen innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Teilnahme untersagt.
  • Tritt im Rahmen einer Veranstaltung ein Verdacht einer Covid-19-Erkrankung auf, kontaktieren wir die Gesundheitsbehörde und folgen deren Anweisung. Dabei kann es zur Weitergabe Ihrer Daten kommen.
  • Bitte beachten Sie auch die vor Ort angebrachten Verhaltenshinweise.

Erwachsenenschulen sind Zweigstellen des Tiroler Bildungsforums, die vor Ort ehrenamtlich geführt werden.

Ziel ist es, Wohnort nahe, leistbare Bildungsangebote zu gestalten.

Dies gelingt besonders durch Ihre Untersützung, wenn Ideen für Angebote an die Erwachsenenschule Zell herangetragen werden oder sich Personen als ReferentInnen zur Verfügung stellen.

Bildung als lebenslanger, lebensbegleitender Prozess auf allen Ebenen.

       


Unser Leitungsteam stellt sich vor:

Frau Mag. Schwetz Maria

Frau Sturm Silke