Erwachsenenschule
Zell am Ziller

ACHTUNG: Kurse vom Frühjahr werden ONLINE angeboten!

Zahlung der Kurskosten erfolgt per Überweisung

Jänner 2021

Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir dich, die jeweiligen

Covid 19-Bestimmungen zu beachten:

  • Achten Sie auf die derzeitig gültigen Abstandsregeln.
  • Tragen Sie beim Betreten und im Innenbereich außerhalb des Kursraums einen Mund-Nasenschutz.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich nach dem Ankommen die Hände. (Möglichkeit zur Handhygiene ist vor Ort gegeben.)
  • Pflegen Sie eine entsprechende Atemhygiene.
  • Bei Krankheitssymptomen innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Teilnahme untersagt.
  • Tritt im Rahmen einer Veranstaltung ein Verdacht einer Covid-19-Erkrankung auf, kontaktieren wir die Gesundheitsbehörde und folgen deren Anweisung. Dabei kann es zur Weitergabe Ihrer Daten kommen.
  • Bitte beachten Sie auch die vor Ort angebrachten Verhaltenshinweise.

Durch Veränderung der Ampelfarbe im Bezirk, kann es zu Kursunterbrechungen oder Programmänderungen kommen.

Ergänzung 21. September 2020 – „10 Personenregel“:

Für Bildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung gilt für alle Kursmaßnahmen mit zugewiesenen Sitzplätzen und vorhandenen Kontaktdaten der TeilnehmerInnen die „10 Personenregel“ nicht. Hier gilt laut Bildungsministerium wie bisher die Höchstzahl von 50 TeilnehmerInnen im Innenbereich.

Bei Veranstaltungen im „Bewegungsbereich“, wie z.B. bei Sport-Kursen, sind hingegen max. 10 TeilnehmerInnen zulässig. In Analogie zum Sportbereich (in einer Sportstätte können auch mehrere Gruppen parallel trainieren, falls eine Durchmischung ausgeschlossen werden kann) sind aber bei abgetrennten Gruppen auch mehr als zehn Personen zulässig, sofern die Abstandsregeln eingehalten werden können, so das Bildungsministerium.

Erwachsenenschulen sind Zweigstellen des Tiroler Bildungsforums, die vor Ort ehrenamtlich geführt werden.

Ziel ist es, Wohnort nahe, leistbare Bildungsangebote zu gestalten.

Dies gelingt besonders durch Ihre Untersützung, wenn Ideen für Angebote an die Erwachsenenschule Zell herangetragen werden oder sich Personen als ReferentInnen zur Verfügung stellen.

Bildung als lebenslanger, lebensbegleitender Prozess auf allen Ebenen.

NEU:  Anmeldungen sind ausschließlich über die Homepage möglich.

Weiters müssen bei allen Turnkursen eigene Turnmatten mitgebracht werden.

Die Teilnehmerzahl wurde auf ein Minimum reduziert. Wir bitten um Verständnis.

Bezahlung:  Der gesamte Kursbeitrag wird ausnahmslos bei Kursbeginn vor Ort in bar kassiert.

                       Sofern Kurse aufgrund COVID 19 abgebrochen werden müssen, werden die Restkosten zurück erstattet.


Unser Leitungsteam stellt sich vor:

Frau Mag. Schwetz Maria

Frau Sturm Silke

 

 

 

Programm

Wir bitten um Anmeldung zu den Kursen über die Homepage, in dem Sie einen Kurs auswählen und im Anmeldeformular die Daten eintragen. Bei Fragen zum Angebot erreichen Sie uns auch per E-Mail oder Telefon.

Wir arbeiten gerade hart am neuen Kursprogramm! Bitte geben Sie uns noch ein wenig Zeit und schauen Sie später wieder vorbei!