20.09.2021

FUNKTIONALES GANZKÖRPERTRAINING für alle

Primäre Zielsetzung des funktionellen Trainings ist die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Ein funktionales Ganzkörpertraining beinhaltet die Belastung aller wichtigen, großen Muskelgruppen des Körpers (Arme, Beine, Schulter, Brust, Rücken, Bauch). Bei der Durchführung der Übungen arbeiten möglichst viele Muskeln zusammen und mehrere Gelenke beugen und strecken sich gleichzeitig. Eine wichtige Rolle spielt das Core-Training. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Körpermitte (Core = Kern), also auf der muskulären Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur, die für die Haltung und Prävention von Rückenbeschwerden wichtig sind. Als Trainingsmittel werden neben dem eigenen Körpergewicht auch Kleingeräte wie Hanteln oder Therabänder eingesetzt.
Mitzubringen: Turnschue, Matte, ev. Theraband und kleine Hanteln
Ort:
Katharina Lins - Schule, kleiner Turnsaal
Zams

Termin:
20.09.2021 - 14.02.2022
Montag, 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, 10mal
(10 UE)


ReferentIn:
Sabine Vahrner, Dipl. Gesundheits- und Vitaltrainerin
Kosten:
Euro 50