COVID 19 Information für TeilnehmerInnen

COVID 19 Information für TeilnehmerInnen

In den Erwachsenenschulen Tirols orientieren wir uns bzgl. der Hygienemaßnahmen um COVID-19 an den Vorgaben des Ministeriums für den Schulbereich. Um trotz COVID-19 ein gutes Bildungssemester zu ermöglichen, bitten wir alle TeilnehmerInnen die angeführten Punkte zur Kenntnis zu nehmen und Vorgaben einzuhalten.

  • Achten Sie auf die derzeitig gültigen Abstandsregeln.
  • Tragen Sie beim Betreten und im Innenbereich außerhalb des Kursraums einen Mund-Nasenschutz.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich nach dem Ankommen die Hände. (Möglichkeit zur Handhygiene ist vor Ort gegeben.)
  • Pflegen Sie eine entsprechende Atemhygiene.
  • Bei Krankheitssymptomen innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Teilnahme untersagt.
  • Tritt im Rahmen einer Veranstaltung ein Verdacht einer Covid-19-Erkrankung auf, kontaktieren wir die Gesundheitsbehörde und folgen deren Anweisung. Dabei kann es zur Weitergabe Ihrer Daten kommen.
  • Bitte beachten Sie auch die vor Ort angebrachten Verhaltenshinweise.

Durch Veränderung der Ampelfarbe im Bezirk, kann es zu Kursunterbrechungen oder Programmänderungen kommen.

Ergänzung 02. November 2020:

Aufgrund der neuen Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung werden alle Angebote der Erwachsenenschule bis 30. November 2020 pausiert.

Details zu den Hygienemaßnahmen der einzelnen Ampelfarben finden Sie unter „COVID-19 Information für ES-Leitungen & ReferentInnen